Häufig gestellte Fragen

An Meetings & Events stellt man mir als DJ die verschiedensten Fragen. Hier findest du unterhalb die Fragen und Antworten dazu. Es gibt noch viele Tricks & Tipps die ich euch gerne persönlich verrate.

Bei den Antworten handelt es sich um persönliche allgemeine Erfahrungen/Meinungen/Ideen. Jedes Fest ist individuell und jeder Kunde hat seine ganz eigenen Bedürfnisse und Vorstellungen was eine Hochzeit & Event betrifft. Es gibt meist nicht nur EINE richtige Antwort.

Hoffentlich findest du aber doch den einen oder anderen hilfreichen Tipp für deinen Fest.

Falls deine Frage nirgends auf der Page beantwortet wurden, kannst du mich gerne kontaktieren.

Hochzeits DJ Toni Pec

Das hängt von vielen Faktoren ab, in der Regel bewegen sich meine Preise zwischen CHF 600 – 1800.- . Hier findest du eine Beschreibung über die Zusammensetzung der Preise.

Kurzgefasst: ein Hobby DJ kostet etwa die Hälfte eines Profis. Qualität und vor allem langjährige Erfahrung hat seinen Preis.

Unseriöse Hobby-DJs haben meist billige Technik und keinen Ersatz dabei. Sie arbeiten oft schwarz und laden auch oft ihre Musik illegal ab. Wenn sie krank sind, können sie keinen Ersatz-DJ anbieten, da ihnen das entsprechende Netzwerk fehlt.
Sie kennen sich meist nur mit einigen spezifischen Musikgenres aus und haben sich als Allrounder nicht vertieft.
Es gibt sicherlich auch gute Hobby-DJs auf dem Markt, aber bei einem wichtigen Event oder bei dem wichtigsten Moment des Lebens, wie eine Hochzeit, sollte man ausgerechnet bei dem DJ nicht auf jeden Rappen schauen. Schliesslich ist die Party die Krönung des Abends und kann man nicht wiederholen.

Nein. Ich habe All Inclusive Preise, es gibt keine versteckten Kosten.

Ja klar, ich verrechne für Extra-Stunden einen Pauschalpreis. Dieser beträgt CHF 100.-

Ich verlange keine Anzahlung. In meinem Dienstleistungsvertrag ist alles Wichtige notiert und somit die Auftraggeber und Auftragnehmer (ich) ausreichend abgesichert. So haben wir eine vertragliche Vereinbarung bezüglich Leistungen und Bezahlung.

 

Insgesamt bewegt sich der Gesamtpreis zwischen CHF 12’000 – 15’000.-

Nein, gibt es nicht.
Ich empfehle allerdings, Zeit für meinen Aufbau miteinzukalkulieren.
Es ist am besten, wenn vor dem Eintreffen der Gäste meine Technik bereits steht und ich während dem Apero diese nur kontrollieren muss.
Meistens wird während dem Abendessen bereits angenehme Hintergrundmusik gewünscht, die für gute Stimmung sorgt. Bei spontanem Bedarf kann ich hier schon mit meinen mitgebrachten Mikrofonen aushelfen.
Sollte sich der Partyraum in einem anderen Raum befinden, bin und ihr ungestörter.
Basierend auf meiner Erfahrung, ist es immer besser, wenn vor dem Beginn des Events genügend Zeit für den Technikaufbau im Tages-/Abendprogramm einkalkuliert ist.

Es kommt ganz darauf an, für wie viele Stunden ich gebucht werde und welche Wünschen der Auftraggeber hat.
Bei Hochzeiten beginnen die Vorbereitungen bereits mit dem ersten persönlichen Treffen, bei dem ich euch und eure Wünsche kennenlerne.
Bis zu eurem Event verbringe ich mehrere Stunden damit, mich musikalisch vorzubereiten.
Ich sortiere die passenden Lieder und organisiere mich, damit der Abend perfekt abläuft.
Bei Hochzeiten lese ich den Ablauf durch, nehme Kontakt mit den Trauzeugen auf, und bereite mich auf die verschiedenen Programmpunkte des Abends vor.

Ja. Meistens hat die Technik von der Location nicht die beste Qualität und es funktioniert nicht immer einwandfrei, ist veraltet oder unvollständig.
Ungern übernehme ich Verantwortung für fremdes Equipment.
Ich lege sehr viel Wert darauf, dass meine eigene Technik immer gewartet ist.
Dafür kaufe und nütze ich die besten Marken, die auch verlässlich sind.
Ich habe immer alles dabei, für die wichtigsten Sachen Ersatz für den Fall der Fälle.
Technik ist bei einem DJ wie das eigene Messer beim Koch – damit schmeckt die Suppe am Ende am besten.

Murphys Gesetzt schläft nie, darum habe ich von den wichtigsten technischen Sachen immer Ersatz dabei. In wenigen Minuten kann ich es ersetzen und die Party kann weitergehen. Zum Glück ist mir sowas noch nie passiert, da ich mit hoch qualitativem Equipment arbeite.

Meistens 2 Stunden vor dem Beginn des Programms.
So habe ich genügend Zeit in 40-60 Minuten meine Technik aufzubauen, alles zu kontrollieren, mich umziehen und frisch zu machen, damit ich anschliessend euch und die Gäste komplett vorbereitet empfangen kann.

Strom, gute Laune von euch, und eine Tanzfläche vor meinem DJ-Pult.

Wenn meine Anfahrt länger als 2 Stunden ist, dann ja.
Auch dieser Punkt wird gemeinsam im Voraus besprochen und im Vertrag festgehalten. Über ein Einzelzimmer mit Frühstück freue ich mich und bin dankbar, wenn es ist der Nähe zum Veranstaltungsort ist. Die entsprechende Buchung und Bezahlung werden vom Auftraggeber organisiert.

Wenn ich eine längere Präsenszeit habe, dann ist es meistens von den Auftraggebern organisiert und ich esse mit den Gästen zusammen. Sollte es anders gewünscht sein, reden wir im Voraus über meine Verpflegung und halten dies im Vertrag fest.

Basierend auf meiner Erfahrung, ist es immer ein Plus mit den Gästen zusammen zu essen. Somit entsteht bereits der erste Kontakt zwischen Publikum und DJ, was natürlich auch später auf der Tanzfläche wichtig ist. 

Ich arbeite in der grössten und besten DJ-Agentur in der Schweiz. Im Notfall sind an Wochenende immer andere DJs frei, die einspringen könnten. Sollte mal doch der Fall eintreffen, sorge ich dafür, dass ihr einen gleichwertigen, genauso guten DJ-Ersatz erhält.
Am besten schick ihr mir hier eine unverbindliche Anfrage. Damit habe ich alle Infos mit einem Überblick, um dir eine Offerte schicken zu können. Auch wenn ich schon gebucht bin, kann ich dir einen passenden DJ empfehlen

Natürlich könnt ihr mich unverbindlich treffen. Mir ist es auch lieber, wenn wir uns vorher persönlich treffen, vor allem wenn es um Hochzeiten geht, da diese doch sehr privat und intim sind.

Entsprechend steckt auch eine Planung mit Tagesablauf dahinter, die man besprechen muss.  

Live leider nicht, weil ich grossenteils an privaten Anlässen auflege. Es lohnt sich mein Instagram und Facebook Account zu checken, da ich auf diesen Plattformen meine öffentlichen Gigs zeige.
Klar – hier findest du paar Videos und hier meine Mixe. Viel Spass beim Hören. Über Feedback, ob es dir gefallen hat, freue ich mich.
Meine Auswahl ist riesig und ich bin für alle Wünsche vorbereitet, auch wenn sich Gäste etwas ganz anderes wünschen als der Auftraggeber. Hauptsächlich soll es den Gästen Spass machen und gute Stimmung aufkommen. Mein Expertentipp: überlegt euch, welche Genres zueinander passen, denn manchmal ist weniger mehr. So kann kein musikalisches Chaos entstehen.
Ja klar, ich biete sogar Musikwunschkarten an. Die ausgefüllten Musikwunschkarten dürft ihr mir vor der Party retour geben. Während der Party konzentriere ich mich vollumfänglich auf euch und die Stimmung. Und hier gilt auch: weniger ist mehr. Damit ich die allerbeste Stimmung aus dem Abend rausholen kann und die Party nicht nach einem kurzen Höhepunkt stirbt, bitte vertraut mir 100%, dass ich genau weiss, wie man den musikalischen Höhepunkt erreichen kann. Deshalb braucht ihr bei Gästewünschen etwas Geduld, allerdings könnt ihr sicher sein, dass ich mein bestes gebe eure Lieblingslieder in den musikalischen Abend einzubauen.

Ich sage ihr höflich, dass der Song jetzt gerade unpassend ist und die Gefahr besteht, dass die Stimmung auf der Tanzfläche kippt.
Wenn es trotzdem gewünscht wird, dann spiele ich es natürlich, aber übernehme ich keine Verantwortung, wenn der Wunsch genau der Partycrasher wird.

Wie bereits erwähnt, bemühe ich mich 100% den Wünschen der Gäste und dem Kunden nachzugehen. Man muss sich im Gegenzug auf den Profi verlassen können, dass er mit seiner langjährigen Erfahrung weiss, was gerade gut zusammenpasst und was nicht.
Es ist immer jedem unangenehm, wenn die Party gerade richtig abgeht und wegen einem unpassenden Wunsch alles zusammenkippt.

Das kann ich sehr gerne. Ich habe sehr grosse Erfahrung mit internationalen Events und Hochzeiten und ich spiele sehr oft ausländische Musik.
Sollte der Musikwunsch etwas ganz Spezielles sein, dann entdecke ich sehr gerne auch neue Musikrichtungen aus verschiedenen Nationen.
Man kann im Voraus alles besprechen und festlegen. Ihr könnt mir auch gerne eure Playlists zukommen lassen.  

Na logo. Da Spotify nicht mit meiner DJ-Software kompatibel ist, nutze ich Spotify nicht.

Bitte schickt mir eure Spotify-Playlist mit euren Lieblingsgons VOR den Event, wenn ich diese am Event einbauen soll.

Nur im aller schlimmstem Fall. Wofür braucht man denn sonst einen Profi DJ? 😉

Dabei handelt es sich ganz sicher um einen Amateur und nicht um einen professionellen DJ. Hoffentlich bleibt euch das erspart und ihr müsst so etwas nie erleben.
Um euch Ärger zu ersparen, empfehle ich immer einen Experten zu buchen. Euer kaputtes Auto bringt ihr auch in eine gute Auto-Werkstatt, die gelerntes Personal beschäftigen, oder?!

Ein bisschen immer. Ich bin schlussendlich auch nur ein Mensch.



Wenn ich einen passenderen DJ zu euren Bedürfnissen kenne, dann empfehle ich euch sehr gerne einen anderen DJ. Der Kunde steht bei mir im Mittelpunkt.

iTunes, Bandcamp und in diversen Musik Pools.

Das überlasse ich lieber den Profis, den Tätschmeistern oder den Trauzeugen.

Nein. Es war mir immer ein Traum von mir das zu machen, aber es ist leider ein zu zeitaufwendiges Hobby.

Das wollt ihr nicht hören 🙂

Ich passe mich an den Dresscode des Events an. Sollte es etwas Spezielles sein, zum Beispiel ein Themenevent oder Themenhochzeit, können wir im Voraus die Erwartungen gerne abklären. Sonst trage ich Smart Casual, oder Black Tie an Hochzeiten.

Ja, ich habe viele und höre an der liebsten elektronischen Musik, wie Deep House, House, Downtempo etc.

Deutsch + CH, Englisch, Ungarisch, Serbisch und Kroatisch.

Ja, ich bin hauptberuflicher DJ.

Durch Liebe zur Musik. Hier findest du eine Podcastfolge, in der ich mehr darüber erzähle. Anhören lohnt sich.